Montag, 19. Juni 2017

Nach langer Zeit...

... mal kurz reinhuschen...

Kopf ist zwar voller Ideen, die mitteilungswürdig sind, aber die liebe Zeit und aktuelle Prioritäten lassen den Blog gerade ruhen...

TROTZDEM...

gibt es einen Link, den ich unbedingt mitteilen möchte, weil aktuell Bade- und Planschsaison ist.

Es geht um Sekundäres und Trockenes Ertrinken!

Ich kannte es schon länger, aber es geriet in Vergessenheit.

Es gibt kaum Eltern, die es kennen oder gar Symptome erkennen könnten.

Ich kam beim einloggen in meine Emails auf diesen Hinweis und finde, dass es teilenswert ist:


Vielleicht gibt es mich demnächst wieder öfter hier, habe sooo viele schöne Fotos zu zeigen.

Bis bald, Tina    

Kommentare:

  1. Danke Tina, für den Hinweis ist ein großes Thema gerade bei uns, und bei zwei noch nicht Schwimmer !
    Schön, dass ich was von dir lese. Herzliche Grüße Magda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Magda, manchmal macht es einen ängstlich, WAS alles passieren kann. Aber dann kann man wenigstens adäquat darauf reagieren...
      Ganz liebe GRüße zurück...
      Tina

      Löschen
  2. Das müsste noch viel mehr veröffentlicht werden. Sooo viele Menschen wissen nichts davon.
    Ich hab mich auch gefreut von Dir zu lesen
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, Du treue Seele!
      Schön, dass sie letzten leeren Monate trotzdem noch den ein oder anderen vorbeischauen lassen!
      Im Kopf brodeln Ideen, aber noch zu konfus und unstrukturiert... Aber sicher wird der Blog demnächst wieder mehr belebt!
      Ganz liebe Grüße zurück!
      Tina

      Löschen
  3. Hallo Du, danke für Deinen Kommentar
    Oh ja es tut weh die kl. Maus wieder gehen lassen zu müssen. Wenn man dann auch noch weiss, dass sie dahin zurück muss wo sie herkam.
    Verändert hat sich nichts, ich hab manchmal echt Angst um ihre Entwicklung.
    Aber .... es darf mich nicht mehr interessieren, das ist das Schicksal von Pflegeeltern. So schlimm habe ich es noch nie erlebt.
    Bisher konnte ich die Kinder gut gehen lassen, weil eine Lösung gefunden wurde die besser war als vorher ....
    Ach ja ....
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen